Tapioca - ein kulturelles Erbe

Einzigartige Mischung aus exotischer Kultur und differenziertem Geschmack

Ein kulturelles Erbe von den brasilianischen Indigenen und ein Grundnahrungsmittel aus dem Nordosten Brasiliens. Die Tapioca, ein krümelig-knusprig-saftiger Pfannkuchen kann in Kombination mit köstlicher Füllung als Hauptmahlzeit, Dessert oder als schneller leckerer und gesunder Snack verspeist werden.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, grundnahrungsmittel, vegan küche, brasilianisch essen
Eine Tapioca ohne Füllung hat nur: 68 Kcal, 17g Kohlenhydrate und Kein Fett

Der Oxente Foodtruck bringt ein kulinarisches Weltkulturerbe

auf die Strassen der Schweiz

Glutenfrei - Laktose frei - Vegan - Vegetarisch - mit oder ohne Fleisch

Geschichte

Die Hauptzutat für Tapioca ist Maniok, eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Ein kulturelles Erbe der brasilianischen Indianer und ein Grundnahrungsmittel im Nordosten Brasiliens.

Tapioca zählt zum Weltkulturerbe Brasiliens und ist von der UNESCO, 2005 als "Patrimonium der Stadt Olinda/PE anerkannt worden.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, weltkulturerbe, brasilianisch essen, unesco

Herkunft

Tapioca ist ein glutenfreies Stärkemehl und wird aus der Maniokwurzel extrahiert. Maniok wurde bereits von den Mayas angebaut und ist in anderen Regionen auch als Cassava oder Yuca bekannt.

Die Pflanzen können bis zu 5 Kilogramm schwer, 1 Meter lang und bis zu 20 Zentimeter dick werden.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, cassava, brasilianisch essen, yuca

Herstellung

1494 stiessen die Spanier in der Karibik und die Portugiesen im heutigen Brasilien auf die Pflanze. Sie berichteten von Brot aus giftigen Wurzeln.
Die rohe Maniokwurzel enthält toxische Blausäureglykoside und muss entgiftet werden. Dazu werden die Wurzeln geschält, gewässert, geraspelt und zum Abschluss geröstet. Durch diesen Prozess entsteht unser Maniokmehl.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, maniok mühle, brasilianisch essen, casa de farinha

Verwendung

Tapioca ist in Brasilien ein Grundnahrungsmittel. Es dient zum Andicken von Suppen, Saucen und Desserts. In der Schweiz kennt man vor allem die Bubble-Teas mit Tapioca-Perlen. In den USA und Grossbritannien ist Tapiocapudding in jeder Kantine zu finden. Ausserdem wird Tapioca in Amerika für Fladenbrote gebraucht, in Asien für Chips, Cakes, Teige und ebenfalls als Bindemittel.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, bindemittel, brasilianisch essen, tapiokapudding

Nährwerte

100 g Tapioca-Mehl hat 349 Kalorien. Ausserdem sind 84,9 g Kohlenhydrate, 0,2 g Fett, 0,6 g Eiweiss, 1,8 g Ballaststoffe und 3 mg Magnesium enthalten.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, kohlenhydrate, ballaststoffe, fett

Gesundheit

Maniok ist reich an Eisen, Kalzium und Vitamin C.
Die Maniokwurzel ist von Natur aus Glutenfrei, Getreidefrei, Lektin- und Nussfrei. Da sie keine Allergene enthält, ist es eine gute Alternative für Menschen, die unter Glutenunverträglichkeit leiden.
Zur Verarbeitung brauchen wir nur etwas Wasser damit die Tapioca beim Erhitzen zusammenhält.

tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, maniok, glutenfrei, allergene, kalzium


maniok mänchen, cassava, macaxeira, oxente foodtruck, tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood, yuca
maniok mänchen, cassava, kulinarische higlights, tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood, yuca
maniok mänchen, cassava, catering, tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood, event organisation
maniok mänchen, cassava, streetworker kinderhilfswerk, tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood, yuca
maniok mänchen, cassava, fahrplan, tapioca, tapiocaria, oxente, food truck, foodtruck, brazilian food, streetfood brasil, standorte